Ab sofort kein Angeln/Fischverkauf

Leider müssen wir euch mitteilen dass bis auf weiteres der Fischverkauf ausgesetzt werden muss. Der Grund hierfür ist der Ausbruch einer ansteckenden Fischkrankheit bachaufwärts.

Glücklicherweise hatten wir nur einen kleinen Forellen Restbestand und somit sehr geringe Verluste. Der Vorfall wurde von uns direkt an die zuständigen Behörden übermittelt.

Die festgestellte Krankheit ist für den Menschen ungefährlich und der Verzehr der Fische wäre erlaubt. Dennoch haben wir uns, zusammen mit dem Veterinäramt, dazu entschieden keine neuen Fische in unsere Weiher einzusetzen solange Krankheitserreger im Wasser sind.

Wann ein neuer Besatz möglich sein wird hängt von der Situation bachaufwärts ab, wir rechnen damit ab Oktober wieder Fische besetzen zu können. Dies kann erst geschehen nachdem die Weiher desinfiziert und vom Veterinäramt abgenommen wurden.

Der Osterfischverkauf wird stattfinden, allerdings werden wir die Fische frisch geschlachtet von unserem Fischzüchter aus Alpirsbach beziehen.

Bitte beachtet auch die Mitteilung des Veterinäramts im Gemeindeblatt Freiamt.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an info@asv-freiamt.de wenden.

Petri Heil euer ASV Freiamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.